Zutaten:

  • 1 l natürlicher Apfelwein
  • 2 Orangen
  • 1 Grapefruit
  • 1 Zimtstange
  • Stangenpfeffer
  • Muskatnuss
  • Die Schale von 3 Orangen

Zubereitung:

Wir beginnen damit, die Zutaten vorzubereiten, die wir mit dem Apfelwein aufkochen werden: Wir pressen die Zitrusfrüchte aus und raspeln die Muskatnuss.

Alle Zutaten geben wir zusammen mit dem Apfelwein in einen Beutel und aromatisieren ihn während einer Stunde bei 60 °C im SmartVide. Bei Ablauf der Zeit können wir den Apfelwein umgießen und gleich genießen.

In angelsächsischen Ländern wird der Apfelwein traditionellerweise heiß getrunken. Selbstverständlich können wir in auch abkühlen lassen und als normalen Apfelwein trinken.

Bei der Verwendung des SmartVide für die Aromatisierung des Apfelweins bleibt nicht nur der natürliche Alkoholgehalt des Apfelweins bestehen. Wir entziehen bei diesem Verfahren auch allen Zutaten, die wir erwärmen, die Geschmacksnuancen. Wenn wir den Apfelwein heiß servieren möchten, hilft uns der SmartVide außerdem dabei, das Getränk heiß zu behalten, sodass wir es gleich servieren können.